Captain Lennox

Ein schneidiger schottischer Hauptmann und zu Beginn des Romans Ediths Verlobter.

Captain Lennox sieht gut aus und ist umgänglich, aber nicht so intelligent wie sein Bruder, Henry. Gewiss erledigt er seinen Dienst beim Militär zur allgemeinen Zufriedenheit und achtet auch darauf, dass er genug Geld zum Leben hat, doch es fehlt ihm an jeglichen nennenswerten Ambitionen. Er möchte einfach nur ein angenehmes Leben führen und liegt damit auf derselben Wellenlänge wie seine niedliche Verlobte. Er ist wohlerzogen, hilfsbereit und kinderlieb, aber es mangelt ihm an dem Willen, an sich selbst zu arbeiten und sein Umfeld zu verbessern, den sich Margaret wahrscheinlich für ihren eigenen Lebenspartner wünschen würde.